Folktage Ilmenau
Quelle: © Christian Daether

Wenn im Herbst 2020 wieder an der Uhr gedreht wird, seid ihr herzlich zu den 37. Folktagen eingeladen. Wir sind nach wie vor voller Hoffnung, die Folktage wie geplant durchführen zu können. Der Ticketverkauf ist ab September geplant.

Kommt über das Wochenende vom 23. (Freitag) bis 25. Oktober (Sonntag) nach Ilmenau. Schaut in das Programm 2020. Es gibt viel Prominentes zu entdecken. Freunden und Bekannten könnt ihr den Folktage Flyer 2020 gerne weiterschicken!

Anfahrt:
Die Anfahrt zum freien Parkplatz im Ziegelhüttenweg 4, 98693 Ilmenau (REWE digital, Gewerbegebiet "Ziegelhüttenweg") erfolgt über den Kreisel in der Bücheloher Str. Wir haben keine freien Parkplätze während der Folktage direkt vor dem Schülerfreizeitzentrum. Es führen ca. 3 Minuten Fußweg zum Schülerfreizeitzentrum, Am Großen Teich 2, 98693 Ilmenau.

50°41'21.7"N 10°56'03.1"E (50.689353, 10.934192)

Lageplan Veranstaltungen Folktage Ilmenau

 

 

 

 

Die Folktage Ilmenau sind ein kleines, aber feines Folkfestival im Thüringer Wald, in Mitteldeutschlands Goethe und Universitätsstadt Ilmenau. Nur ein einziges Folkfestival in Deutschland kann auf eine längere Tradition verweisen: Das internationale Folktreffen in Scheersberg (Schleswig-Holstein) hatte schon 1976 Premiere.

Seit 1978 an der jetzigen Technischen Universität Ilmenau vom Jazzclub das erste Ilmenauer Folkfest veranstaltet wurde, hat sich vieles geändert - geblieben ist die freundliche, fast familiäre Atmosphäre sowie Konzerte und Tanzveranstaltungen mit hohem Anspruch.

Die Ilmenauer Folktage finden nun kompakt an einer Location statt. In den letzten Jahren hat sich ein Veranstaltungsschema etabliert: Am Freitag werden die Folktage mit Straßenmusik der lokalen Band Feuertanz eröffnet. Am Freitagabend gibt's ein "Zuhörkonzert" - Weltmusik, Liedermacher oder ähnliches - ein Konzert, das berührt. Anschließend geht es weiter mit BalFolk. Samstags gibt es vormittags einen Folk-Brunch mit Musik, nachmittags Workshops: einen Tanz-Workshop, einen Gesangs-Workshop und einen Musik-Workshop im Ensemble. Samstagabends steigt ein großer BalFolk-Abend mit einer Newcomer Band und zwei renommierten, meist internationalen Bands. Im Anschluß an die Abendveranstaltungen geht es immer mit Sessions weiter bis in die Morgenstunden. Den Ausklang bildet am Sonntag eine ca. zweistündige Wanderung durch die wunderschöne Umgebung Ilmenaus im Thüringer Wald, am Ziel belohnt mit Essen, Trinken und einer abschließende Tanzrunde mit einer Liveband.

Unsere Gäste sind besonders angetan von der offenen, freundlichen und unkonventionellen Atmosphäre des Folk-Festes, von der Qualität der Veranstaltungen und von der Wanderung in wunderschöner Umgebung.

Einen Eindruck über unser liebevoll organisiertes Festival sollen euch Bilder und Infos aus den letzten Jahren verschaffen.

Bal-a-Deux
Feuertanz